Vega de San Mateo ist eine Gemeinde im Norden auf Gran Canaria, 800 über dem Meeresspiegel gelegen. Es hat ca. 8.000 Einwohner. Der Ort ist ca. 22 km von der Küste, etwa 22 km von Las Palmas de Gran Canaria, 35 km vom Flughafen und 70 km von Maspalomas entfernt. Sehr gute Infrastruktur. Wenig Tourismus.

Die Strände in der Nähe sind:

Die Strände in Las Palmas de Gran Canaria, Las Canteras und Alcaravaneras

Die Gemeinde Vega de San Mateo feiert einige Höhepunkte im Jahr. An dieser Stelle sei nur das wichtigste erwähnt. Das am 21 September stattfindende Fest zu Ehren des heiligen Matthäus (San Mateo), Schutzpatron der Gemeinde, begleitet von Pferderennen und einem Viehmarkt, Weitere Feste finden Sie auf unserer Startseite unter "Über Gran Canaria", oder Feste in San Mateo.