Las Palmas de Gran Canaria, im Norden auf Gran Canaria gelegen ist sie mit fast 400.000 Einwohnern die größte Stadt auf den Kanarischen Inseln. Gleichzeitig ist sie die Hauptstadt der Provinz Las Palmas zu der die Inseln Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote gehören.

Maßgeblich geprägt wird die Stadt durch ihre Häfen, den wunderschönen, ca. 3 km langen Stadtstrand mit Promenade „Las Canteras“, die Altstadt Vegueta, (kulturelles Erbe der Menschheit) mit der Kathedrale Santa Ana und den Stadtteil Triana mit der Prachtstraße  „Calle Mayor de Triana”. Bauwerke aus der Zeit um 1900 säumen diese Hauptgeschäftsstraße und Fußgängerzone. Die Häuser zeigen typische spanische Architekturelemente dieser Zeit. Ein weiterer Stadtstrand der „Alcaravaneras“ bietet Badevergnügen und ist gleichermaßen beliebt bei Einheimischen und Touristen.



Strand Las Canteras


Neben den am nördlichen Ende des Strandes „Las Canteras“ gelegenen Konzerthaus „Auditorio Alfredo Kraus“ und den Theater Pérez Galdós werden alle kulturellen, sportliche und kulinarischen Annehmlichkeiten einer Großstadt geboten.

Alljährlich versinkt die Stadt in einem wochenlangen Karnevalstaumel, der mit großem Aufwand gefeiert wird. Höhepunkt bildet der Karnevalsumzug, die „Cabalgata del Carnaval“.

In Las Palmas de Gran Canaria ist es häufig bewölkt (wenig Regen und nicht kalt). Dieses Phänomen, das von den Einheimischen als „Panza de burro“ (Eselsbauch) bezeichnet wird, hat dazu geführt, dass sich der Tourismus von der Hauptstadt in den Süden Gran Canarias verlagert hat. Trotzdem hat eine Studie der Universität von Syracuse (USA) Las Palmas de Gran Canaria als die Stadt mit dem besten Klima der Welt bezeichnet.

Innerhalb des Stadtgebiets befinden sich ein 18 loch Golfplatz der „Las Palmeras Golf“, das größte Fußballstadion für ca. 33.000 Zuschauer, dass den Fußballklub die „UD Las Palmas“ beheimatet und eine Sporthalle die „Centro Insular de Deportes“ für mehr als 5.000 Zuschauer.

Die Stadt liegt etwa 60 km von Maspalomas und 25 km vom Flughafen entfernt.
Die Strände in der Nähe sind:

Las Canteras:    Eigener Strand
Alcaravaneras:    Eigener Strand